Kann die Lasergravur dem Kugelstrahlen widerstehen?

Angesichts der sich ändernden Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit und der sich weiterentwickelnden Vorschriften suchen viele Fahrzeughersteller und Zulieferer nach Lösungen, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, bevor die Komponenten dem Kugelstrahlverfahren unterzogen werden. Da die herkömmliche Direktmarkierung (DPM) oft nicht ausreicht, haben wir bei LASIT eine Gravurtechnologie entwickelt, die 2D-Codes vor den Auswirkungen des Kugelstrahlens schützt.

Mit unserer Technologie und viel Forschungsarbeit ist es uns gelungen, über herkömmliche Techniken zum Schutz von 2D-Codes hinauszugehen und dafür zu sorgen, dass die Laserbeschriftungen auf den Komponenten trotz des durch das Kugelstrahlen verursachten Abriebs lesbar bleiben und gleichzeitig die Qualität des eingravierten Codes erhalten bleibt. Dank dieser Innovation können Druckgussteile eine vollständige Rückverfolgbarkeit von der Entnahme aus der Form bis zur Integration in die Montagelinie gewährleisten.

PRESSOFUSO-1-1024x576 Kann die Lasergravur dem Kugelstrahlen widerstehen?

Unter normalen Umständen werden Codes und alphanumerische Zeichen durch den Aufprall von Kohlenstoff- oder Edelstahlkugeln auf die Oberfläche eines Bauteils unwiderruflich gelöscht oder zerstört. Unser innovatives Lasergravurverfahren löst dieses Problem jedoch effektiv und stellt sicher, dass die Codes auch nach dem Kugelstrahlen noch deutlich lesbar sind.

Optimierung für kurze Produktionszyklen

Um uns an das hohe Tempo der Produktionszyklen anzupassen, haben wir die Parameter des Lasers fein abgestimmt und seine optischen Komponenten so angepasst, dass sie extrem konzentrierte Energieimpulse erzeugen. Mit diesen speziellen Impulsen können wir in sehr kurzer Zeit größere Markierungstiefen erreichen.

Der Faserlaser mit einer Leistung von bis zu 200 W hat vielen unserer Kunden geholfen, die Produktivität in ihrer Fabrik zu verdoppeln. Und die Code-Lese- und Sortiergeschwindigkeit unserer Systeme hat diesen Prozess weiter beschleunigt.

Foto-Articolo-LaserFibra-03 Kann die Lasergravur dem Kugelstrahlen widerstehen?

Linien-Integration

In der rauen Umgebung einer Gießerei, die durch hohe Temperaturen, starke Vibrationen, Wasserdampf, Öl und Staub gekennzeichnet ist, gefährden Wartungsprobleme oft die Produktion.

fonderia-operai-1020x533@lasit-it Kann die Lasergravur dem Kugelstrahlen widerstehen?

Im Gegensatz zu anderen Lösungen können unsere Laser selbst unter diesen rauen Bedingungen mit minimaler Wartung betrieben werden. Wir bieten auch schlüsselfertige Komplettlösungen an, die auf unserer umfangreichen Erfahrung mit Druckgießereien beruhen, um eine reibungslose und zuverlässige Integration zu gewährleisten.

Absaugung

Von größter Bedeutung in dieser Branche sind Absaugsysteme, die nicht nur die Haltbarkeit des Markiersystems und seine Wartung garantieren, sondern auch die Gesundheit des Bedieners, der es bedient.

LASIT liefert leistungsstarke, hochmoderne Absaugsysteme, die speziell für die raue Umgebung, in der Druckgussteile hergestellt werden, entwickelt wurden, um die Langlebigkeit des Systems und eine reibungslose Verarbeitung zu gewährleisten.

Möchten Sie die LASIT-Lösungen für Ihre Branche kennenlernen?​ Fordern Sie eine kostenlose Beratung an.

Autor
Autor

Möchten Sie die LASIT-Lösungen für Ihre Branche kennenlernen?​ Fordern Sie eine kostenlose Beratung an.

Wir finden die ideale
Laserbeschriftungslösung
für Sie.

Um eine kostenlose Beratung zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus. Einer unserer Experten wird alle Ihre Fragen beantworten.
Durch Versenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.