Laserbeschriftung in der Elektronikindustrie

In der Regel werden die Produkte der Elektronikindustrie in hochautomatisierten Fertigungsprozess hergestellt, in dem auch die Laserbeschriftung eine wesentliche Rolle spielt.

Häufig müssen 2D Tracking-Codes auf kleinsten Komponenten aufgebracht werden (weniger als 5 qmm), wobei der Laser die einzige Lösung ist, mit der die Leserlichkeit und Beständigkeit des Codes sichergestellt werden kann.

Anwendungsbeispiele in der Elektronik

magnetotermico1

Laserbeschriftung von Schutz- oder Leistungsschaltern

SchedeEletroniche

Laserbeschriftung von Leiterplatten

Die Laserbeschriftung von Kunststoffkomponenten, die in dieser Branche dominiert, erfordert eine erhöhte Aufmerksamkeit als die Beschriftung auf Metall, da schon kleine Mengenveränderungen in den Substanzen und damit der chemischen Verbindung des Kunststoffs die Qualität der Laserbeschriftung beeinträchtigen kann.

Fragen Sie nach einer kostenlosen Beratung

Einer unserer Experten beantwortet gerne Ihre Fragen. Wir beraten Sie gerne und finden für Ihre Anforderungen die bestmögliche Lösung.

Durch Versenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Funktionen und Vorteile von LASIT für die Elektronikindustrie

Lasit-componente-elettronica-marcatura-2

Die Lösungen von LASIT für die Elektronikindustrie

Im Allgemeinen hat der ideale Laser für die Beschriftung von Kunststoff kurze, aber energiereiche Impulse, also eine hohe Spitzenleistung. Auf diese Weise wird das Material nicht verflüssigt (kurzer Impuls) und das Imprinting auf ein Optimum gebracht (hohe Spitzenleistung).

FlyPeak- Laser

Dieser Laser kann als die Revolution der Laserbeschriftung auf Kunststoff bezeichnet werden. Charakteristisch für ihn ist ein sehr kurzer Impuls (bis 4ns) und eine sehr hohe Spitzenleistung (bis 150kW). Dadurch können dieselben Ergebnisse wie mit einem UV-Laser erzielt werden (in 90% der Fälle), die Investitionskosten fallen allerdings um durchschnittlich 30% geringer aus. Außerdem ist FlyPeak-Laser besonders wartungsarm und hat im Vergleich zum UV-Laser eine (um 25%) längere Lebensdauer.

FlyUV- Laser

Er ist der bekannteste Laser für die Kunststoffbearbeitung und gleichzeitig derjenige, der in 100% der Fälle ein optimales Ergebnis garantiert. Das Angebot von LASIT umfasst UV-Laser von 3W und 8W, die im Nanosekundenbereich operieren sowie eine Ausführung mit einer Leistung von 1W, die im Pikosekundenbereich arbeitet.

Beschriftungslaser

Rotomark: LASITs Produktlinie von Beschriftungslasern, die mit einem Drehtisch ausgestattet sind und sich damit hervorragend für die Verdopplung oder gar Vervierfachung der Produktion eignen, sofern die Beschriftung der Komponenten auf nur einer Seite erforderlich ist.

RTB: Dieser Beschriftungslaser ist ideal für die Kennzeichnung von Komponente auf 3 Seiten geeignet. Er ist mit einer Dreh-Schwenk-Vorrichtung zur Automatisierung des Verfahrens ausgestattet.